Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Dieter Korthals

Heilpraktiker für Psychotherapie

- Entwicklungstherapie

- Hypno-Rauchfrei

- Direkte Kommunikation (DK-Verfahren)

- Therapeutische Hypnose

- NLP-Mastercoaching

- Mentale Gesundheit

- Burnoutfachberatung

- Wege zur Persönlichkeitsentfaltung

- Kinder - & Jugendcoaching

- Eltern - & Familiencoaching

- Auszubildenden- Coaching

 

      Termine nach vorheriger Absprache

TelTelefon/MailTelefon/Mailefon: 04206-44 56 58

 Mobil: 0170- 34 15 761

 

Dieter.Korthals@gesund-denken.de

 

Der Gesunddenker auf FacebookDer Gesunddenker auf Facebook

Klicken für einen Besuch auf facebook

 

Mitglied der Akademie für Potentialentfaltung e.g.G.Mitglied der Akademie für Potentialentfaltung e.g.G.

 

Datenschutzerklärung

DER GESUNDDENKER, Dieter Korthals, Heilpraktiker für Psychotherapie

Stand:01.05.2018

Der Schutz Ihrer Daten ist für mich ein wichtiges Anliegen und ich nehme diesen Schutz bei meiner täglichen Arbeit mit meinen Klienten sehr ernst. Ich verpflichte mich zu Transparenz und Offenheit. In diesen Datenschutzrichtlinien gemäß DSGVO Stand 25.05.2018 wird deshalb erläutert, wie ich Daten erhebe und was ich mit den erhobenen Daten mache, sobald sie in meinem Besitz sind. 

Was meine ich mit „personenbezogenen Daten“?

Für mich sind „personenbezogene Daten“ Informationen, die Sie identifizieren, wie Ihr Name oder Ihre E-Mail Adresse.

Alle Informationen, mit denen Sie nicht identifizierbar sind, gelten als „nicht personenbezogene Daten”.

Wenn ich Ihre personenbezogenen Daten zusammen mit nicht personenbezogenen Daten aufbewahren, werde ich diese Kombination insgesamt als personenbezogene Daten betrachten. Wenn ich die gesamten personenbezogenen Daten eines Datensatzes entferne, gelten die verbleibenden Daten als nicht personenbezogene Daten.

Wie erhalte ich Ihre Daten?

Ich erhalte Ihre Daten, wenn:

  • Sie mir diese direkt übermitteln ( z.B. über Anfragen telefonisch oder über die Nutzung des Kontaktformulars auf der Internetseite. Email- Austausch, Whatsapp-Nachrichtendienst, Messenger anderer Betreiber)
  • ich diese automatisch über gemeinsam genutzte Informationswege erhalte
  • Dritte mir Informationen über Sie zur Verfügung stellen  oder
  • Ich versuche, auf Grundlage der von Ihnen an mich übermittelten Informationen mehr über Sie zu erfahren.

Was mache ich mit Ihren Daten, wenn ich sie erhalten habe?

Wenn Sie mir ihre personenbezogenen Daten übermitteln, werde ich diese so nutzen, wie Sie es mir erlaubt haben. Generell nutze ich Ihre Daten ausschließlich für Prozesse, die dem vereinbarten therapeutischen oder auch coachingbedingten Zweck dienen.

 

Unter welchen Umständen gebe ich Ihre Daten an Dritte weiter?

  • Wenn ich Ihre Erlaubnis zur Weitergabe habe.
  • Wenn dies nach Recht und Gesetz erforderlich ist. Ich verhalte mich gesetzesgemäß und gebe Ihre Daten weiter, sobald ich eine entsprechende behördliche oder (im Zusammenhang mit einer Klage) gerichtliche Aufforderung erhalten. Sobald ich dazu aufgefordert werde, Ihre personenbezogenen Daten weiterzugeben, werde ich Ihnen dies mitteilen, sofern mir dies rechtlich nicht untersagt ist. Wenn ich entsprechende Aufforderungen erhalte, werde ich Ihre personenbezogenen Daten nur dann weitergeben, wenn ich in gutem Glauben davon ausgehen darf, dass ich hierzu rechtlich verpflichtet bin. Nichts in dieser Erklärung soll aber die Ihnen zustehenden Rechtsschutzmittel oder Widerspruchsmöglichkeiten einschränken, die Sie gegenüber einer solchen Aufforderung eines Dritten haben könnten, Ihre Daten offenzulegen.
  • Wenn ich annehme, dass dies erforderlich ist, um Schäden von Ihnen oder Dritten abzuwenden. Ich werde Ihre Daten insoweit nur dann weitergeben, wenn ich in gutem Glauben davon ausgehen darf, dass es nach vernünftigem Ermessen notwendig ist, um Rechte, Ihr Eigentum oder Ihre Sicherheit oder die der Allgemeinheit zu schützen.
  • Wenn sich meine Organisationsstruktur oder unser Rechtsstatus ändert (wenn wir eine Restrukturierung vollziehen, gekauft, oder insolvent werden), kann ich Ihre Daten an einen Rechtsnachfolger weitergeben.

Wie bewahre ich Ihre personenbezogenen Daten auf und wie schütze ich diese?

Ich fühle mich dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet, sobald ich diese habe. Ich habe physische, unternehmensbezogene und technische Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Sollten ungeachtet unserer Bemühungen Verletzung der Datensicherheit auftreten, werden ich Sie hierüber informieren, damit Sie geeignete Schutzmaßnahmen einleiten können.

Ich will Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahren, als ich sie benötige. Ich werde sie deshalb nur solange aufbewahren, wie dies zur Erreichung des Zweckes der jeweiligen Datenerhebung erforderlich ist. Sobald ich sie nicht mehr benötige, werde ich Schritte einleiten, um diese zu zerstören, es sei denn, wir sind gesetzlich zur weiteren Aufbewahrung verpflichtet.

Was sollten Sie sonst noch wissen?

Ich nutze auch Dienstleister, deren Computer sich an unterschiedlichen Standorten befinden können. Das bedeutet, dass Ihre Daten auf einem dieser Computer auch in einem anderen Land, das ein anderes Datenschutzniveau als Ihr Land aufweisen kann, verarbeitet werden könnten. Indem Sie mir Ihre Daten übermitteln, stimmen Sie dieser Art der Übermittlung Ihrer Daten zu. Unabhängig davon, in welchem Land sich Ihre Daten befinden, werde ich das geltende Recht einhalten und mich auch an die uns durch diese Datenschutzerklärung auferlegten Verpflichtungen halten. Diese Verpflichtung schließt von mir beauftragte Dienstleister mit ein.

Wir wollen keine personenbezogenen Daten von Ihnen, sofern Sie das 13. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Sie dürfen uns Ihre personenbezogenen Daten dann nicht übermitteln.

Was geschieht im Falle von Änderungen dieser Datenschutzerklärung?

Es kann erforderlich sein, dass ich diese Datenschutzerklärung ändere. Die Aktualisierungen werde ich auf meiner Internetseite bekannt geben. Wenn Sie meine Dienstleistung nach dem Datum des Inkrafttretens solcher Änderungen weiterhin nutzen ohne Widerspruch nutzen, bedeutet dies, dass Sie mit den Änderungen einverstanden sind. Damit Sie einen besseren Überblick haben, geben wir das Datum des Inkrafttretens zeitnah bekannt.

Kontaktaufnahme/Anerkennung:

Mit Ihrer Kontaktaufnahme, schriftlich, mündlich, telefonisch oder auf dem von Ihnen gewählten Informationsweg, erkennen Sie Ihrerseits diese vorgenannten Datenschutzrichtlinien an!

 

DER GESUNDDENKER

Dieter Korthals